Skip to content

Die ideale Kombination für die Semesterferien – Schifahren und Therme

10. Januar 2013

Man mag es vielleicht nicht glauben, jedoch ist nicht jede/r ÖsterreicherIn begeistete/r SchifahrerIn. Wenn Kinder und Freunde dennoch über die Semesterferien die Pisten hinunterdüsen wollen, gibt es die Möglichkeit, den Schiurlaub zum Beispiel mit einem Thermenaufenthalt zu kombinieren. So können die Sportbegeisterten ihrer Schileidenschaft nachgehen, während die Erholungssuchenden gemütliche Tage in der Therme verbringen. In Österreich gibt es verschiedene Destinationen, die diese Kombination ermöglichen. Zum Beispiel das Gasteinertal, Bad Kleinkirchheim oder das Ötztal.

Bild

Im Gasteinertal wurden in den letzten Jahren sowohl die Alpentherme in Bad Hofgastein als auch die Felsentherme renoviert und modern ausgebaut.

In Bad Kleinkirchheim befinden sich mit dem Thermal Römerbad und der Therme St. Kathrein ebenfalls zwei Thermen mitten in einem fantastischen Schigebiet.

Die neue Therme Aqua Dome in Längenfeld in Tirol inmitten des Ötztals bietet ebenfalls ein Angebot, das Schiläufer und Thermenurlauber gleichermaßen gut bedient.

Bild

Das UrlaubUrlaub.at –Team wünscht hiermit erholsame Semesterferien!

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s