Skip to content

Ein Bett in Wien um 10 EUR pro Nacht?

13. Dezember 2010

Wer glaubt es sei unmöglich, ein gemütliches Bett im Zentrum von Wien für knapp zehn Euro zu bekommen, der hat noch nie in einem Hostel geschlafen. Denn die Mischung aus Jugendherberge und Hotel ist genau das Richtige für Urlauber mit kleinem Budget. Hostels sind eine relativ neue Unterkunftsart, die ursprünglich für Backpacker gedacht war, entwickelt sich immer mehr zum Geheimtipp unter erfahrenen Reisenden. In Wien Hostels gibt es nicht nur Schlafsäle sondern oftmals auch private Zimmer für alle, die etwas mehr Privatsphäre möchten. Und glücklicher Weise sind Hostels in Wien keine Mangelware.

Jacks Hostel Vienna ist ein kleines, aber nettes Hostel, das von einem ehemaligen Weltenbummler gegründet wurde. Gäste können die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt von hier aus ganz leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Eine U-Bahn-Station befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hostel. Gäste haben die Wahl zwischen unterschiedlich groβen Schlafsälen. Wer Wien erkunden möchte, kann sich vom Personal wertvolle Tipps geben lassen und beim leckeren Frühstück reichlich Energie tanken. Betten ab 14 Euro pro Person und Nacht.

Das Do Step Inn befindet sich im Zentrum von Wien, in unmittelbarer Nähe zum Schloss Schönbrunn. Dank der zentralen Lage lässt sich die Stadt von hier aus ganz leicht erkunden. Das Hostel verfügt über Zimmer für ein bis drei Personen, einige mit eigenem Bad andere mit gemeinschaftlichem Bad. Alle Zimmer sind modern eingerichtet und geschmackvoll möbliert. Auβerdem gibt es eine groβe Lounge mit gemütlichen Sofas zum Entspannen. Betten ab 17 Euro pro Person und Nacht.

Im Hostel Hüttendorf wird Gästen niemals langweilig. Hier gibt es gratis Frühstück und Internet, einen Billardtisch, Tischtennisplatten und Satellitenfernsehen. Das Hostel liegt in einer ruhigen Gegend nah am Schloss Schönbrunn und ist nur fünf Minuten von einer U-Bahn-Station entfernt. Es gibt insgesamt 295 Betten in 60 hellen und gemütlichen Zimmern, welche von Einzelzimmern bis hin zu Schlafsälen für zwanzig Personen reichen. Betten ab 10,50 pro Person und Nacht.

2 Kommentare leave one →
  1. Polly_ permalink
    25. Februar 2011 18:28

    Bin über google zufällig hier gelandet und habe einige Fragen.
    Hast du genauere Angaben über die letzte Unterkunft?
    Kann man 30Tage am Stück buchen?
    Ich habe auf der Seite keine Information zu den günstigen Übernachtungen von 10,50€/Nacht gefunden, weißt du wo ich Informationen bekommen kann? Danke🙂

  2. 7. Mai 2011 08:46

    Danke – für den netten Artikel, krieg schon wieder Sehnsucht nach Wien ….!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s