Skip to content

Urlaub in Kroatien

20. September 2010

Ein Urlaub in Kroatien führt in eines der beliebtesten Ferienländer Europas, welches sich an der Ostküste der Adria erstreckt. Badeurlauber sind in Kroatien ebenso an der richtigen Adresse wie naturbegeisterte Urlauber oder Touristen, welche dem reichen kulturellen Erbe des Landes begegnen möchten. Vielfältige Unterkünfte bieten den perfekten Rahmen für einen rundum gelungenen Urlaub. Die Palette reicht dabei vom familienfreundlichen Hotel in Kroatien bis hin zum Ferienhaus mit Pool.

Durch das Steinerne Tor gelangen Touristen in die historische Altstadt der kroatischen Metropole Zagreb. Die Besichtigung lohnen die St.-Markus-Kirche, sowie das interessante Stadtmuseum, welches im ehemaligen Nonnenkloster sein Domizil gefunden hat. Zu den schönsten europäischen Städten zählt Dubrovnik. Mit dem Fürsten-Palast oder der Kathedrale verfügt die “Perle der Adria” über herausragende Sehenswürdigkeiten. Einer Zeitreise gleicht ein Besuch in Trogir. Die historische Hafenstadt besitzt einen geschlossenen mittelalterlichen Stadtkern, welcher sich auf einer Halbinsel befindet.

Die unberührten Naturräume Kroatiens sind in zahlreichen Nationalparks geschützt und Besuchern zugänglich gemacht. Die Plitvicer Seen ziehen durch ihre kaskadenartigen Wasserfälle Besucher in ihren Bann. Wer die Möglichkeit eines  Yachtcharter  Kroatien nutzt, lernt das Land auf dem Wasserweg von seiner schönsten Seite kennen. Hierfür bietet sich ein Ausflug in den Krka Nationalpark an, welcher über idyllische Seen und Wasserfälle verfügt und als grüne Oase Dalmatiens gilt.

Als beliebtes Ziel von Wassersportlern und Sonnenanbetern gelten die Inseln Kroatiens. Auf der Insel Brac befindet sich mit dem Goldenen Horn der wohl schönste Strandabschnitt Kroatiens. Auch die Insel Rab bietet ihren Betrachtern ein malerisches Bild und verfügt mit dem Loparer Paradiesstrand über einen traumhaften Badeplatz.

3 Kommentare leave one →
  1. 20. September 2010 11:04

    Kroatien bietet wirklich für jeden Urlaubstypen etwas.

  2. 10. Oktober 2010 09:14

    Das Goldene Horn ist wohl der bekannteste Strandabschnitt. Kroatiens. Wer ihn gesehen hat, muss nicht befürchten, woanders an dieser wundervolen Küste gebe es keine schönen Strände mehr. Ich denke da nur an Baska auf Krk, an den Badeabschnitt in der Lagune bei Nin oder auch im Süden die Sandstrände auf den elaphitschen Inseln – diese jedoch nur mit einem Boot oder einer Yacht (während eines Törns) erreichbar.

    Liebe Grüße – Thomas

  3. 20. Oktober 2010 12:56

    wow….das hört sich echt gut an. Sollte ich vielleicht auch mal ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s