Skip to content

Franzl schwärmt vom Herbst in Österreich

20. Oktober 2009

Liebe Urlauber, lasst mich heute vom Herbst in Österreich schwärmen, denn Herbst und Genuss gehören in Österreich zusammen: Man schlemmt sich durch die Wildbretwochen, ja, ein Grammelknödel darf noch sein, ein Scheibe vom Kümmelbraten auch, und am Martini-Ganserl führt genusstechnisch sowieso kein Weg vorbei. Schon den Sturm probiert, den neuen Wein?

Unbedingt ein Glaserl einschenken (oder zwei), das gehört zum knisternden Kaminfeuer dazu; ein paar heiße Maroni auch. Vorsicht! Die Finger nicht verbrennen! Und bitte nicht zu viele Kastanien essen, der Apfelstrudel soll schließlich nicht umsonst gebacken sein. Er wird mit Zimtparfait serviert – solche Harmonie erlebt der Gaumen selten.

Und jetzt bloß keine Sorge um die Figur! Morgen steht Nordic-Walking mit dem Vitaltrainer auf dem Programm! Der Rest wird in der Sauna von den Rippen geschwitzt. Eine Massage wird neue Kräfte wecken und für die nächsten Urlaubstage fit machen. Eine Mountainbiketour und eine geführte Wanderung durch den Herbstwald stehen zur Auswahl oder die Gletscherpiste, um sich für den kommenden Winter einzuschwingen.

Ein Tag im flauschigen Bademantel in der Wellnessoase klingt auch verlockend…

Doch bevor der Genuss beginnt, heißt es noch, die richtige Unterkunft zu finden, die genau das bietet, was man haben will. Mit urlauburlaub.at gibt es deshalb die Möglichkeit die Unterkunftssuche nach vielen Kriterien und Interessensgebieten einzuschränken. Oder lasst euch einfach von dem inspirieren, was andere Urlauber gebucht haben, das ist immer hilfreich.

Also, liebe Urlauber, wir sehen uns in Österreich! Ich wünsche euch viel Genuss, Euer Franzl Österreicher!

Die schönsten Thermen: UrlaubUrlaub.at/Thermen
Mountainbiken: UrlaubUrlaub.at/Mountainbiken

One Comment leave one →
  1. 29. März 2010 19:10

    Urlaub im Herbst in Österreich ist etwas herrliches. Besonders zum Wanden ist der Herbsturlaub zu empfehlen. Die Temeraturen sind nicht mehr so hoch und die klare Sicht von den Bergen ist schon eine Reise wert. Ein besondere Anreiz für diese Urlaubszeit in Österreich ist wohl auch die Tatsache das die Urlaubsgebiete nicht mehr so überlaufen sind und man die Dorfer von einer ganz neuen Perspektive kennenlernen kann.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s